09.02.2022 19:00 |

Im Ländervergleich

Tirol hat den höchsten Zuwachs an Unternehmen

Den höchsten Zuwachs an aktiven gewerblichen Unternehmen im Bundesländervergleich verzeichnete die Tiroler Wirtschaftskammer im Jahr 2021. Zugleich wurde ein neuer Höchststand erreicht. Betrachtet man die Unternehmensneugründungen pro 1000 Einwohner, führt der Bezirk Reutte die Liste an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um vier Prozent ist die Zahl der Unternehmen gestiegen. Gab es Ende 2020 noch 47.516 Betriebe, so zählten die Verantwortlichen mit Stichtag 31. Dezember 2021 49.429 Unternehmen, also um 1913 mehr. „Im Bundesländervergleich ist das der stärkste Zuwachs und zugleich ein neuer Höchststand in Tirol“, rechnet Stefan Garbislander, Abteilungsleiter für Wirtschaftspolitik, Innovation und Strategie, vor. Von den 49.429 Unternehmen waren die meisten (33.935) Einzelunternehmen.

Zitat Icon

Im Bundesländervergleich ist das der stärkste Zuwachs an Betrieben und zugleich ein neuer Höchststand in Tirol.

Stefan Garbislander

Über 60 Prozent der Mitglieder sind Männer
Bei den Kammermitgliedern führen die Männer mit 60,4 Prozent bzw. 21.427 die Liste klar an. Der Frauenanteil liegt bei 39,6 Prozent bzw. 14.060. In der Sparte Gewerbe und Handwerk wurden die meisten aktiven Mitglieder (inklusive Mehrfachmitgliedschaften) gezählt, nämlich 22.514. Dahinter folgen der Handel (13.533) und die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft (10.041). Den stärksten Mitgliederzuwachs gab es mit 5,3 Prozent bzw. 479 auf 9527 in der Sparte Information und Consulting.

In Summe gab es vergangenes Jahr 3307 Neugründungen. Betrachtet man diese pro 1000 Einwohner, lag der Bezirk Reutte (187) an erster Stelle vor dem Bezirk Kitzbühel (321).

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 18°
Regen
13° / 16°
Regen
13° / 16°
Regen
14° / 17°
starke Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)