28.01.2022 18:47 |

Verkehr lahmgelegt

Anti-Corona-Demo: Autokorso am Wiener Ring

Ein Autokorso von Corona-Maßnahmengegnern hat am frühen Freitagabend am Wiener Ring zu starken Verkehrsbehinderungen geführt. Die Fahrzeuge reihten sich hintereinander ein, Teilnehmer gingen teilweise auch zu Fuß auf der Straße - für Autofahrer und Öffi-Nutzer hieß es warten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Route des Autozuges führte über den Ring, der immer wieder gesperrt werden musste. Teilnehmer waren teilweise auch zu Fuß auf der Fahrbahn unterwegs.

Augenzeugen sprachen von mehr als 100 Fahrzeugen, die sich an der Protestaktion beteiligten - darunter auch ein Traktor. Gesichtet wurden vorwiegend Kennzeichen aus anderen Bundesländern.

Sperren auch am Samstag
Die Wiener Innenstadt sollte auch am Samstag ab dem späteren Vormittag gemieden werden. Einmal mehr sind Staus und Verzögerungen vorprogrammiert, da erneut eine Kundgebung gegen die Corona-Politik der Bundesregierung in der City stattfindet. Laut ÖAMTC muss ab Mittag bis etwa 18.30 Uhr mit Sperren am Ring und dem Franz-Josefs-Kai gerechnet werden. Es wird empfohlen großräumig auszuweichen. Auch auf den Öffi-Strecken muss mit Verzögerungen gerechnet werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)