20.01.2022 22:32 |

EM-Hauptrunde

Spanien und Schweden feiern Auftaktsiege

Titelverteidiger Spanien und der WM-Zweite Schweden sind mit klaren 29:23-Siegen in die Hauptrunde der Handball-EM gestartet. Die Skandinavier waren am Donnerstag in der Gruppe 2 in Bratislava gegen Russland ebenso ungefährdet wie anschließend die Spanier gegen das stark corona-ersatzgeschwächte deutsche Team.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In der Gruppe 1 büßte Kroatien mit der zweiten Turnier-Niederlage frühzeitig alle Chancen ein. Der von neun Corona-Ausfällen geplagte EM-Zweite von 2020 unterlag Montenegro in Budapest mit 26:32 (9:15) und spielt punktlos wohl keine Rolle mehr im Medaillenrennen. Mitfavorit und Olympiasieger Frankreich gab sich hingegen gegen die Niederlande beim 34:24 keinerlei Blöße.

Weltmeister Dänemark besiegte Island, das mehrere Covid-Infizierte vorgeben musste, 28:24. Kroatien büßte mit der zweiten Turnier-Niederlage hingegen frühzeitig alle Chancen ein. Der von neun Corona-Ausfällen geplagte EM-Zweite von 2020 unterlag Montenegro in Budapest mit 26:32 und spielt punktlos keine Rolle mehr im Medaillenrennen.

Hauptrunde
Gruppe 1 in Budapest:

Montenegro - Kroatien 32:26 (15:9)
Frankreich - Niederlande 34:24 (15:12)
Dänemark - Island 28:24 (17:14)

Gruppe 2 in Bratislava:
Russland - Schweden 23:29 (13:16)
Deutschland - Spanien 23:29 (12:14)
Polen - Norwegen 31:42 (15:21)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol