19.01.2022 06:30 |

Bludenzer nicht dabei

Rodel-Kandidaten haben Olympia-Teilnahme verdient

Bei der Bekanntgabe der Olympiamannschaft der österreichischen Rodler blieb der Bludenzer Jonas Müller auf der Strecke und musste Wolfgang Kindl und den Brüdern David und Nico Gleirscher den Vortritt lassen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Natürlich ist das ärgerlich, aber der Saisonverlauf hat gegen mich gesprochen. Die drei, die nach Peking fliegen werden, haben sich den Start bei Olympia redlich verdient“, sagt Müller ohne Groll. Der 25-Jährige hat aber in dieser Saison noch ein Ziel: Bei der letzten Weltcupstation am Wochenende in St. Moritz wieder aufzeigen und seinen zwölften Gesamtrang im Weltcup zu verbessern. Danach wird der Bludenzer Urlaub machen, um die Vorbereitung ab April mit vollen Akkus in Angriff nehmen zu können.

Keinen Urlaub gibt es hingegen für die beiden Doppelsitzerspezialisten Thomas Steu und Yannick Müller. Am Wochenende steigt der Weltcup in St. Moritz, am Montag ein TV-Auftritt, am Dienstag und Mittwoch folgen Einkleidung und Verabschiedung durch den Bundespräsidenten.

Nach drei Tagen Training in Innsbruck hebt dann am 31. Jänner der Flieger nach Peking ab. Am 9. und 10. Februar stehen Doppelsitzer- bzw. Teambewerb auf dem Plan.

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
11° / 19°
wolkig
10° / 23°
stark bewölkt
12° / 22°
stark bewölkt
10° / 22°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)