15.01.2022 12:03 |

Gut-Sieg in Zauchensee

Siebenhofer am Podest ++ Schrecksekunde um Goggia

Ramona Siebenhofer (+0,44 Sekunden) ist am Samstag beim Heimrennen in Zauchensee aufs Podest gerast: Die ÖSV-Dame, die mit Startnummer eins die Abfahrt eröffnet hatte, landete am Ende auf Rang drei. Der Sieg ging an die Schweizerin Lara Gut-Behrami vor der Deutschen Kira Weidle (+0,10). Topfavoritin Sofia Goggia landete nach einem Verschneider im Fangnetz.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einen Super-G hatte Lara Gut-Behrami in Zauchensee bereits gewonnen, jetzt schnappte sie sich auch den Sieg in der Abfahrt. „Die letzten zwei Monate waren eigentlich alles andere als gut. Ich bin froh, dass ich jetzt wieder auf einem guten Level fahren kann. Hoffentlich bleibt das so“, so die 30-Jährige, die mit der Sonne um die Wette strahlte, im ORF-Interview. Nach einer mehrwöchigen Corona-Zwangspause war es ihre erste Abfahrt seit Anfang Dezember.

Große Freude gab es auch bei einer ÖSV-Dame: Ramona Siebenhofer, die sich als Starterin in drei Disziplinen sportlich keine Sorgen um ihr Peking-Ticket machen muss, fuhr beim Heimrennen mit Rang drei aufs Podest. Mit Christine Scheyer (+1,26) landete eine weitere Österreicherin in den Top-10. Knapp dahinter rangierte Ariane Rädler (+1,27).

Wilder Sturz von Goggia
Für eine Schrecksekunde sorgte Topfavoritin Sofia Goggia. Nach einem Verschneider krachte die Italienerin, die einmal mehr pfeilschnell unterwegs gewesen war, ins Fangnetz. Das Rennen musste unterbrochen werden.

„Das war ein wilder Sturz. Die Kompression ist dort bei dem hohen Tempo nicht zu unterschätzen“, so Siebenhofer. Zum Glück gab es wenige Augenblicke später den Daumen nach oben, Goggia blieb offenbar unverletzt.

Auch Heider landet im Netz
Eine Schrecksekunde erlebte allerdings nicht nur Italiens Team. Auch aus rot-weiß-roter Sicht gab es einen heiklen Moment, als Michaela Heider mit Startnummer 35 einen ordentlichen Sturz ins Sicherheitsnetz hinlegte und bereits der Rettungshubschrauber aufgestiegen war. Die 26-Jährige konnte schließlich aber auf den eigenen Skiern ins Tal fahren.

Ergebnis:
1. Lara Gut-Behrami (SUI) 1:45,78
2. Kira Weidle (GER) 1:45,88 +0,10
3. Ramona Siebenhofer (AUT) 1:46,22 +0,44
4. Nadia Delago (ITA) 1:46,30 +0,52
5. Marie-Michele Gagnon (CAN) 1:46,46 +0,68
6. Federica Brignone (ITA) 1:46,65 +0,87
7. Corinne Suter (SUI) 1:46,77 +0,99
8. Ester Ledecka (CZE) 1:46,84 +1,06
9. Jasmine Flury (SUI) 1:47,02 +1,24
10. Christine Scheyer (AUT) 1:47,04 +1,26
11. Ariane Rädler (AUT) 1:47,05 +1,27
12. Nicol Delago (ITA) 1:47,08 +1,30
13. Elena Curtoni (ITA) 1:47,13 +1,35
14. Noemie Kolly (SUI) 1:47,40 +1,62
15. Ilka Stuhec (SLO) 1:47,42 +1,64
16. Ragnhild Mowinckel (NOR) 1:47,44 +1,66
17. Mirjam Puchner (AUT) 1:47,61 +1,83
18. Priska Nufer (SUI) 1:47,67 +1,89
19. Francesca Marsaglia (ITA) 1:47,68 +1,90
20. Romane Miradoli (FRA) 1:47,69 +1,91
21. Nadine Fest (AUT) 1:47,87 +2,09
22. Elisabeth Reisinger (AUT) 1:47,88 +2,10
Laura Gauche (FRA) 1:47,88 +2,10
24. Joana Hählen (SUI) 1:47,90 +2,12
25. Wendy Holdener (SUI) 1:47,97 +2,19
26. Petra Vlhova (SVK) 1:48,05 +2,27
27. Tamara Tippler (AUT) 1:48,12 +2,34
28. Jasmina Suter (SUI) 1:48,26 +2,48
29. Julia Pleschkowa (RUS) 1:48,29 +2,51
30. Camille Cerutti (FRA) 1:48,36 +2,58
Weiter:
34. Stephanie Venier (AUT) 1:48,54 +2,76
35. Vanessa Nussbaumer (AUT) 1:48,60 +2,82

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)