07.01.2022 15:13 |

Vorbeugende Maßnahme

Straßensperre wegen Ski-Ansturm auf der Planneralm

Sonnenschein und Neuschnee locken viele Skigäste. Es zwingt die Planneralm gleichzeitig dazu, die zwölf Kilometer lange Straße ins steirische Skigebiet zu sperren. Das Corona-Konzept sieht nur eine bestimmte Anzahl an Personen vor - bevor man wirklich Skifahrer wegschicken müsse, versuche man es zuvor auf diese Weise.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Covid-19 bedingte Sperre der Planneralmstraße für Tagesgäste bis 13 Uhr zur Kontaktreduzierung.“ So verkündete es die Planneralm-Donnersbach freitags auf ihrer Facebook-Seite und so sehe es das Corona-Präventionskonzept des obersteirischen Skigebietes vor. Würden große Ansammlungen vermutet, „sperren wir die zwölf Kilometer lange Bergstraße“, erklärt Harald Waupotitsch von der Planneralm-Kommunikation.

Die Straße werde aber nicht wirklich gesperrt. „Ein Hinauffahren ist prinzipiell noch möglich“, berichtigt Waupotitsch. Es sei eine vorbeugende Maßnahme, um erst gar nicht Leute wieder wegschicken zu müssen. Da der Parkplatz meist schon überfüllt sei und Skigäste der Straße entlang parken, würden viele ohnehin wieder umdrehen. Die Grenze an Skigästen laut dem Konzept sei bislang noch nicht erreicht worden. Am Freitag sei aber schon bis zu zwei Kilometer der Straße entlang geparkt worden.

Grund für den Ansturm seien übrigens die „Schönwetterfahrer“: „Viel Neuschnee und der herrliche Wetterbericht bringen viele Skibegeisterte.“ Es sei schon die Tage zuvor absehbar gewesen. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 7°
stark bewölkt
-2° / 7°
stark bewölkt
-4° / 7°
stark bewölkt
-0° / 5°
Schneeregen
-2° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)