04.01.2022 10:39 |

Schrie Polizisten an

Tiroler stand trotz Quarantänebescheid im Geschäft

Sein Quarantänebescheid kümmerte einen 64-jährigen Einheimischen in Umhausen im Tiroler Ötztal wenig. Der Ladenbesitzer betrieb trotz aktiver Corona-Infektion weiter sein Geschäft. Als Polizisten den Mann dabei erwischten, ließ er sich nur sehr widerwillig zurück in Quarantäne schicken. Für ihn setzte es Anzeigen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weil der 64-Jährige kürzlich über sein positives Corona-Testergebnis informiert worden war, hätte er sich eigentlich in häuslicher Quarantäne befinden sollen. Als Beamte der Polizeiinspektion Oetz dies kontrollieren wollten, trafen sie den Einheimischen allerdings nicht an der angegebenen Adresse an. Wenig später fanden sie ihn dann in seinem geöffneten Geschäft. 

Die Beamten wiesen den Mann an, den Laden sofort zu schließen und sich wieder in Quarantäne zu begeben. Dafür hatte der Einheimische zunächst jedoch kein Verständnis, schrie die Beamten laut Schilderung der Exekutive lautstark an. Einer erneuten Aufforderung kam der 64-Jährige schließlich nach - wenn auch nur sehr widerwillig. 

Konsequente Kontrollen
Für den Quarantäne-Verweigerer setzt es nun Anzeigen bei Staatsanwaltschaft und Bezirkshauptmannschaft. Die Tiroler Polizei wies indes darauf hin, dass sie „die Einhaltung der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahmen konsequent kontrolliert“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 6°
wolkenlos
-6° / 6°
wolkenlos
-7° / 3°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-7° / 5°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)