04.01.2022 05:59 |

Feuerwehrtaucher

Was so alles in die Villacher Drau geworfen wird

Auch im vergangenen Jahr war die Hauptfeuerwache Villach mehrmals im Einsatz, um diverse Gegenstände, die in der Drau versenkt worden waren, zu bergen. Dabei wurde auch allerlei Skurriles heraufgetaucht, das selbst die Einsatzkräfte ins Staunen versetzte. Nächste Woche ist wieder ein Tauchgang geplant.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„In den letzten Jahren haben wir schon die unterschiedlichsten Dinge aus der Drau getaucht. Einkaufswagerl, Parkbänke, Fahrräder und Verkehrszeichen sind dabei schon Standard“, erzählt Harald Geissler von der der Hauptfeuerwache Villach, die mehrmals pro Jahr mit Tauchern zu Reinigungseinsätzen in der Drau ausrückt.

Polizei als Hilfe
„Es ist aber auch schon vorgekommen, dass uns die Polizei zu Hilfe geholt hat, um versunkene Tresore, die nach Einbrüchen entsorgt worden sind, zu bergen“, sagt Zugskommandant Alexander Scharf. Auch falsche Geldbündel, die zu Fasching im Fluss gelandet sind, sorgten schon für Aufregung bei Passanten, die die Einsatzkräfte alarmierten. So auch bei einer Skulptur des „Onkels aus Amerika“, die als Werbezweck einer Ausstellung gedient hatte, und die von Unbekannten in die Drau geworfen wurde. „Die Silhouette schaute einem echten Mann auf den ersten Blick täuschend ähnlich.“

Sogar ein Auto war mit dabei
Aber auch Mopeds, E-Scooter und sogar ein Auto wurden bereits aus der Drau getaucht. „Wegen des derzeit niedrigenden Wasserstandes starten wir nächste Woche wieder eine Reinigungsaktion.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)