Sightseeing als Sport

Wiener Neustadt jetzt im Laufschritt besichtigen

Doris Kratzer liebt es, in ihre Laufschuhe zu schlüpfen. Die Bewegung ist für sie Ausgleich zum Beruf als Kindergärtnerin. Doch sie will nicht nur dem Körper, sondern auch dem Geist Gutes tun. Daraus entstand die Idee zu ihrem Programm „Sightseeing im Laufschritt“. In elf Stationen gibt es in Wiener Neustadt dabei Wissenswertes über die frühen Habsburger.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ziel ist es, einer sportlichen Aktivität mit ein wenig Geschichte die Würze zu geben“, erklärt Doris Kratzer ihren Zugang. Gemeinsam mit ihr können Neugierige in Laufschuhen oder mit Walking Stöcken elf Stationen in Wiener Neustadt entdecken. Sehenswürdigkeiten, an denen man sonst vielleicht achtlos vorbeihetzt.

Ihr Programm richtet sich demnach auch an Genussläufer, die interessiert an Geschichte und Kultur sind. „Es sind aber keine Stadtführungen, sondern Themenrunden zu den beiden Habsburgern Kaiser Friedrich III. und Kaiser Maximillian I. Die 8,5 km lange Route widmet sich nur dem Wirken der beiden, die Wiener Neustadt laut Kratzer groß gemacht haben.

Eigene Facebook-Gruppe
Wer mag, kann auch eine selbst gestaltete Broschüre bei den gemeinsamen Läufen mitnehmen. In einer eigenen Facebook-Gruppe „Laufend Sehenswürdigkeiten und Geschichte“ informiert die geschichtsinteressierte Läuferin Doris Kratzer über ihre Aktivitäten. Und auch ein neues Programm ist schon am Entstehen, darin geht es dann um die Babenberger.

Bettina Kreuter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-2° / 0°
wolkig
-2° / 1°
stark bewölkt
-3° / 2°
wolkig
-1° / 1°
heiter
-5° / -1°
wolkig