23.12.2021 08:01 |

Unfallhergang unklar

Verkehrsunfall in Großarl - drei Verletzte

In den Morgenstunden kam es in Großarl zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkws stießen zusammen, drei Personen wurden dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um kurz nach 6.30 ging ein Notruf in der Rot-Kreuz-Leitstelle ein. Im Gemeindegebiet von Großarl seien zwei Autos auf der Großarler Landesstraße (L 109) zusammengestoßen.

Die zwei Pkws waren im Bereich Großarl-Nord miteinander kollidiert. Drei Insassen wurden dabei leicht verletzt, vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach gebracht. 

Der genaue Unfallhergang und die Unfallursache sind derzeit noch unklar.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol