21.12.2021 18:00 |

Guter Zweck

Pinzgauer Schüler spielen Christkind

21 Kinderaugen werden am Heiligabend besonders strahlen - und das wegen Schülern der HAK/ HAS Zell am See.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gemeinsam haben sie 21 in Not geratenen Kindern kleine und größere Wünsche erfüllt. „Die Teilnahme war freiwillig, trotzdem haben alle Klassen mitgemacht. Die Schüler waren total euphorisch und begeistert“, sagt Lehrerin Michaela Semler, die seit 15 Jahren schulische Weihnachtsprojekte organisiert. So übergaben die Schüler kürzlich die liebevoll verpackten Geschenke an den Verein „Kinderwünsche Pinzgau“.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)