20.12.2021 06:37

ÖFB-Profi im Talk

Dragovic: „So etwas ist eine Tragödie“

Seit Sommer läuft Aleksandar Dragovic für Roter Stern Belgrad auf. Im Interview mit sportkrone.at-Chef Michael Fally spricht der 30-Jährige über sein erstes halbes Jahr in Serbien („Hätten wir zuletzt zweimal hintereinander nicht gewonnen, wäre das für unsere Fans eine Tragödie gewesen“). Deutliche Worte findet der Routinier, als er auf die Gerüchte rund um eine schlechte Stimmung im ÖFB-Nationalteam angesprochen wurde. „Das ist Bullshit“, so Dragovic. „Wenn man die Ergebnisse nicht liefert, wird leider immer sofort der Trainer infrage gestellt!“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen