14.12.2021 10:43 |

Steirer-Köche helfen

Kostenloses Essen für Intensiv-Pflegepersonal

Eine schöne Geste: Bereits an die 30 steirische Köche machen gemeinsame Sache, um das Pflegepersonal der Grazer Intensivstationen kostenlos mit frischem Essen zu versorgen. Um das einzigartige Service lang genug am Leben zu erhalten, bittet man nun die Bevölkerung um Unterstützung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von Barbara Musek von der „Amsel“ in Graz über Alexander Posch („Vinea“/Ehrenhausen) bis zum besten Koch der Steiermark, Harald Irka („Am Pfarrhof“, St. Andrä): Schon an die 30 Köche haben sich auf Intiative des Grazer Testessers Michael Göschl zusammengefunden, um die Helden der Pandemie kulinarisch zu verwöhnen.

Start mit 100 Lunch-Paketen
Am Wochenende erfolgte der Start der tollen Charity-Aktion: An die100 Lunch-Pakte wurden an unterschiedliche Intensivstationen geliefert. Zunächst will man das Pflegepersonal in den Nachtdiensten jeweils an den Wochenenden mit warmen Gerichten versorgen, später vielleicht auch unter der Woche.

Geld für Zutaten
Für die kostenlose Zustellung konnte der Lieferdienst „Lieferando“ gewonnen werden, die Köche stellen ihre Dienste für die Charity-Aktion ebenso ohne Bezahlung zur Verfügung. Der Kauf der Lebensmittel soll nun über Spendenaus der Bevölkerung abgedeckt werden. Dafür wurde ein eigenes Konto eingerichtet: Steiermärkischen Sparkasse AT32 2081 5000 4405 7057.

Kontrolle garantiert
Dieses Konto wird übrigens einer freiwilligen Rechnungsprüfung unterzogen, die wiederum von Stephan Plankensteiner (Notariat Pisk & Wenger) notariell überwacht wird. Sollten genug Spenden zusammen gekommen sein, wird die Annahme gestoppt. Wenn Geld übrig bleibt, wird es an eine karitative Grazer Einrichtunggespendet.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 7°
heiter
-2° / 6°
wolkig
-3° / 7°
heiter
3° / 6°
wolkig
2° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)