13.12.2021 08:05 |

Großer Ansturm

Mit voller Kraft zurück aus dem vierten Lockdown

Das Burgenland hat wieder aufgesperrt. Seit gestern dürfen Gastronomie, Hotellerie und Dienstleister wieder Kunden empfangen. Heute kommt der Handel dazu. Auch wenn einige – wie berichtet – vor Weihnachten gar nicht mehr aufsperren, gibt es doch Gastronomen, die voller Elan wieder durchstarten und hoffen, dass jetzt offen bleibt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Lockdown Nummer vier ist zu Ende. Geimpfte und Genesene dürfen ab sofort wieder einkaufen gehen, ins Wirtshaus oder auch ins Hotel oder zum Friseur. Bei den Wirtschaftstreibenden ist der Elan zum Großteil noch da. „Wir starten wieder durch und freuen uns, dass wir wieder für unsere Gäste da sein dürfen“, meint zumindest Natascha Pitzl aus Frauenkirchen. Die Kunden ihres Lokals „Nati’s Boxenstop“ haben schon sehnsüchtig aufs Aufsperren gewartet und sind gleich am ersten Tag zu ihrer Wirtin geströmt.

Unternehmer stürzen sich in letzte Weihnachtswochen
Ähnlich groß ist der Ansturm in der St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen, welche heute wieder ihre Türen öffnen darf. Denn seit das Ende des vierten Lockdowns verkündet wurde, trudeln am laufenden Band Hotelreservierungen ein. „Wir sind sehr zufrieden mit den vielen Anfragen der Gäste. Auch rund um Weihnachten und Silvester sind wir bereits gut gebucht“, so Geschäftsführer Klaus Hofmann.

Im Frisörsalon in Stegersbach empfängt Andrea Kess unterdessen schon seit gestern wieder Kunden. „Wir Unternehmer müssen bis 24. Dezember viele Überstunden leisten, um unsere Kosten decken zu können. Daher werde ich auch am kommenden Sonntag öffnen, damit ich noch möglichst viele Kunden bis Weihnachten zufriedenstellen kann“, berichtet Kess. Sie freut sich über ihren vollen Terminkalender, blickt jedoch angesichts der neuen Corona-Variante mit Vorsicht in die kommenden Wochen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 6°
wolkig
-2° / 5°
wolkig
1° / 5°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)