07.12.2021 18:07 |

Die Nr. 1 der Welt

Barty von WTA zur „Spielerin des Jahres“ gekürt!

Ashleigh Barty ist vom Frauen-Tennis-Weltverband (WTA) als „Spielerin des Jahres“ ausgezeichnet worden! Die Weltranglisten-Erste aus Australien gewann die Auszeichnung bereits 2019. Als Newcomerin des Jahres wurde die 19-jährige Britin Emma Raducanu prämiert, die sich heuer völlig überraschend den Titel bei den US Open gesichert hatte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Barty gewann in diesem Jahr das Grand-Slam-Event in Wimbledon. Dazu kamen noch Titelgewinne in Miami, Melbourne, Stuttgart und Cincinnati.

Das Comeback des Jahres schaffte die Spanierin Carla Suarez Navarro. Die 33-Jährige gab im September des Vorjahres bekannt, dass sie an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sei und kehrte nach einigen Monaten Chemotherapie wieder gesundet im Juni auf die Tour zurück.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)