06.12.2021 08:42 |

„Vermisse Ehe“

Adele spricht von Hochzeit mit Freund Rich Paul

Erst unlängst hat Adele zugegeben, dass ihr das Ehe-Aus mit Simon Konecki alles andere als leicht gefallen sei. In einem Interview gibt die Sängerin nun aber zu, dass sie sich durchaus vorstellen könne, bald wieder vor den Altar zu treten. Ob bald eine Traumhochzeit mit ihren Freund Rich Paul ins Haus steht?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich bin definitiv wieder offen für die Ehe“, überraschte Adele nun im Interview mit dem Radiosender „Sirius XM“. „Das Gefühl, das ich hatte, als ich verheiratet war, war das sicherste Gefühl, das ich je in meinem Leben hatte. Leider hat es nicht geklappt, aber ich vermisse es, verheiratet zu sein“, fuhr die Sängerin in Bezug auf ihre Beziehung mit Rich Paul fort.

Scheidung in Album „30“ verarbeitet
Den Schmerz über ihre Scheidung verarbeitete die britische Erfolgsmusikerin in ihrem neuen Album „30“. Sie ist sicher, dass sie mit der Platte „den richtigen Ton einer Beziehung getroffen hat, die auseinanderfällt“, erklärte Adele weiter.

Sie glaubt, dass das Album so gut bei Fans ankommt, weil sie ehrlich über das Ende ihrer Ehe und die Auswirkungen war, die die Scheidung auf sie und ihren neunjährigen Sohn Angelo hatte.

„Vorher waren es viele Schuldzuweisungen und Geschimpfe. Ich bin jetzt in meinen 30ern und das bringt mich nirgendwohin“, schilderte die 33-Jährige. „Es geht darum, dass man sich als zwei erwachsene Menschen hinsetzt, die darüber reden müssen, wie sie ihr Leben auseinander teilen werden. Man muss respektvoll miteinander umgehen und ruhig sein, sonst wird nichts geregelt.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol