04.12.2021 20:07 |

Feuerwehr-Bergung

Mit Auto überschlagen: 75-Jährige im Krankenhaus

Den Schock ihres Lebens und Verletzungen trug eine 75-jährige Lenkerin heute in St. Ruprecht an der Raab davon: Die Pkw-Lenkerin kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich, blieb auf dem Dach liegen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Pensionistin aus dem Bezirk Weiz war in St. Ruprecht an der Raab unterwegs, als es heute um 16.45 Uhr kurz  nach einer Bahnübersetzung zum folgenschweren Unfall kam: Ihr Pkw geriet - warum ist noch Gegenstand der Ermittlungen - auf einmal rechts von der Fahrbahn  ab. In Folge überschlug er sich, blieb auf dem Dach liegen.

Die Freiwilligen Feuerwehren St. Ruprecht und Gleisdorf waren mit acht Fahrzeugen und 40 Kräften im Einsatz, um die unbestimmten Grades Verletzte aus dem Fahrzeug und das Auto selbst zu bergen. Die 75-Jährige wurde vom Roten Kreuz in das LKH Weiz eingeliefert.

Im Zuge der Bergungsarbeiten musste die Bahnstrecke der Steirischen Landesbahnen für 30 Minuten gesperrt werden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 8°
heiter
1° / 7°
wolkig
-2° / 9°
heiter
4° / 6°
wolkig
-0° / 2°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)