Keine Sorge!

Tierbedarfsgeschäfte haben im Lockdown geöffnet

Gut zu wissen: Die Versorgung der Haustiere ist auch während des Lockdowns gesichert.

Der Lockdown soll die massive Corona-Welle in Österreich brechen. Seit Montag sind nur noch Geschäfte des täglichen Bedarfs geöffnet - dazu gehört auch der Tierfachhandel, weil dieser zu den systemrelevanten Betrieben zählt. Selbstverständlich wird auf die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen besonderer Wert gelegt!

Daher gilt: Bitte betreten Sie den Markt nur, wenn Sie gesund sind. Tragen Sie beim Einkaufen eine FFP2-Maske. Halten Sie bitte Abstand zu Ihren Mitmenschen, und bezahlen Sie, wenn möglich, kontaktlos mit einer EC-Karte. Der österreichweite Lockdown soll bis einschließlich 12. Dezember (in OÖ bis 17. Dezember) gelten. Laut Bundesregierung wird danach für Geimpfte und Genesene wieder geöffnet werden, der Lockdown für die Ungeimpften geht weiter.

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol