Nächste Generation

Eisenbahner-Nachwuchs gesucht: Über 40 Lehrstellen

Unter dem Motto „Next Level“ gehen die ÖBB in die Lehrlingsoffensive: Ob Elektrotechnik oder Betriebslogistik – geboten wird eine hochwertige Ausbildung für die künftig benötigten Eisenbahn-Spezialisten. Über 40 Lehrstellen stehen ab Herbst 2022 wieder zur Verfügung. Rund 75 Prozent der ausgebildeten Fachkräfte sind anschließend im Unternehmen tätig. Appell: „Jetzt bewerben!“

Anfang November standen in Niederösterreich 1154 Lehrstellensuchenden 1226 offene Stellen gegenüber. Das zeigt, dass der Bedarf an Lehrlingen groß ist. Um den Nachwuchssorgen beim vorherrschenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, setzen die ÖBB auf einen innerbetrieblichen Ausbildungsschwerpunkt - und heben damit die Lehre auf das „Next Level“. Ab sofort können sich Jugendliche für einen Ausbildungsplatz ab September 2022 bewerben.

Alleine in Niederösterreich stehen über 40 offene Lehrstellen in verschiedenen technischen und kaufmännischen Richtungen zur Verfügung – etwa Mechatronik, Coding, Gleisbautechnik, Betriebslogistik oder auch E-Commerce. Um auch die nächste Generation an Eisenbahnern für eine Lehre bei den ÖBB zu begeistern, geht das Unternehmen in die Offensive: Etwa mit der Errichtung des ÖBB-Bildungscampus in St. Pölten.

Österreichweites Kompetenzzentrum
Ab kommendem Frühjahr soll in der Landeshauptstadt ein österreichweites Kompetenzzentrum für eisenbahnspezifische Berufe samt Lehrlingswohnheim und Werkstätte für Ausbildungswillige zur Verfügung stehen. Vor allem mehr junge Frauen will man künftig für eine Lehre begeistern.

Mehr Infos und Anmeldung unter: www.nasicher.at

Petra Weichhart
Petra Weichhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
wolkig
-3° / 3°
wolkig
-3° / 1°
leichter Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)