20.11.2021 08:00 |

Die „Krone“-NÖ-Kolumne

Die kleine Botin bleibt optimistisch

Warum die Klimakonferenz zwar wichtig war, wir es aber trotzdem selbst in der Hand haben. „Die kleine Botin“ aka Daniela Gaigg schreibt als Kolumnistin über Themen rund um das Leben mit der Familie. Das sind Nachhaltigkeit im Alltag, Selbstfürsorge und Gedankenanstöße für Eltern.

Mal ehrlich: Hat man als Eltern der neuen Generation überhaupt eine Wahl? Ich meine im Hinblick auf negative Zukunftsgedanken? Ich will (wie alle anderen Eltern) das Beste für meine Kinder und versuche täglich alles, was in meiner Macht steht, um das zu erhalten, was wir Lebensqualität nennen. Wobei ich da schon einen wesentlichen Schritt hinter den Vorstellungen meiner Eltern liege: „Die Kinder sollen es mal besser haben als wir.“ Habe ich in meiner Kindheit oft gehört. Heute begnügen wir uns mit: „Es soll so gut bleiben, wie es ist.“ Ob es daran liegt, dass wir uns nicht einschränken wollen, was unseren umweltschädlichen Lebenswandel betrifft, oder wir schon klein beigegeben haben, kann ich nicht einschätzen.

Was mich in Tagen wie diesen, in denen eine Pandemie fast den gesamten Alltag bestimmt, immer noch optimistisch macht, ist der Ausgang der Klimakonferenz in Glasgow. Zwar auch als „Blabla“ bezeichnet, konnten sich aber immerhin 197 Länder darauf einigen, dass es ein Ende der fossilen Energie geben muss! Das ist als globaler Konsens ein Anfang, auch wenn dafür einen Tag länger debattiert werden musste. In Wahrheit sind alle diese formulierten Werte, wie auch die viel zitierten „1,5 Grad“, nur politische Ziele.

Was es für die Zukunft unserer Kinder bringt, haben wir in der Hand. Jeder muss Maßnahmen setzen, damit unsere Erde lebenswert bleibt - auch für die übernächste Generation.

Von
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)