08.11.2021 08:00 |

Heißer Mode-Hingucker

Die Stars sorgen mit goldenen Brüsten für Aufsehen

Angezogen und doch irgendwie „nackt“ zeigen sich die Promis gerade auf den roten Teppichen rund um den Globus. Der Grund: Auffällige Designs mit goldenen Brüsten erfreuen sich gerade großer Beliebtheit. Den Trend ausgelöst hat das italienische Modehaus Schiaparelli.

Als absoluter Fan des Schiaparelli-Looks hat sich in den letzten Wochen Mode-Bloggerin Chiara Ferragni entpuppt. Die fesche Italienerin zog mit einem goldenen Brustpanzer bei dem „Men of the Year“-Award der Zeitschrift „GQ“ alle Blicke auf sich - und bewies: So sexy kann es sein, wenn man dennoch völlig bekleidet ist.

Schon zuvor präsentierte sich die 34-Jährige regelmäßig mit unterschiedlichen Looks des Modehauses, etwa im lässigen Stil mit winterweißem Pulli mit goldenen Busen-Applikationen oder in der sexy Variante bestehend aus einem schwarzen, transparenten Shirt, bei dem lediglich die Brustwarzen vergoldet waren.

Doch nicht nur Ferragni gilt als Fan der wirklich sehenswerten Designs von Schiaparelli-Chefdesigner Daniel Roseberry. Auch Lady Gaga präsentierte sich kürzlich in einem extravaganten Zweiteiler mit Rokoko-Perücke und goldenem Busen für das Shooting der „Vogue“.

Und auch Madonnas Tochter Lourdes Leon ließ sich für die Modezeitschrift in einem Kleid mit verführerischem Dekolleté ablichten.

Cardi B hingegen setzte auf goldene Brüste auf einem karierten Long-Blazer, den sie mit schwarzen Leggings und einer goldenen Maske kombinierte. An diesem Look kam bei der Fashion Week in Paris einfach niemand vorbei.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol