03.11.2021 16:22 |

Doghammer

Vegane und wasserdichte Wander- und Zustiegsschuhe

Von Beginn stand für die beiden Gründer Maximilian Hundhammer und Matthias Drexlmaier nur ein Ziel im Fokus. Die Outdoor- und Sportbranche mit nachhaltigen Schuhen zu revolutionieren und möglichst keinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Mit ihrem veganen Zustiegsschuh „Guide Pro“ zeigt das junge Unternehmen, dass Funktionalität und Umweltfreundlichkeit keinen Widerspruch darstellen müssen. Mit der neuen Doghammer Kollektion bietet das Startup eine wasserdichte Variante ihres Wander- und Trekkingschuhs an.

Die Idee, die Outdoor- und Schuhbranche nachhaltige zu revolutionieren, bestand von Anfang an. Selbst viel in den Bergen unterwegs, machten es sich die beiden Gründer von Doghammer zur Aufgabe, Naturmaterialien ausfindig zu machen, welche die synthetischen und stark chemisch behandelten Funktionsmaterialien der Outdoorbranche ersetzen. Sie sollen also eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Funktionsmaterialien darstellen.

Seit 2016 tüftelt nun das junge Unternehmen gemeinsam mit einer familiengeführten Schuhmanufaktur in Portugal an nachhaltigen Travel- und Outdoorschuhen. Neben Wanderschuhen aus Kork und Wolle sowie deren vegane Varianten aus alternativen Recyclingmaterialien befinden sich nun auch vegane und wasserdichte Wander- und Zustiegsschuhe im Sortiment.

Gemacht sind die ökologischen Schuhe nicht nur für Wanderungen und ausgiebige Trekkingtouren, sondern auch für Zustiege zum Kletterfelsen. Die recycelte Sohle von der bekannten MarkeVibram, bietet auf jedem Untergrund ob steinig, waldig oder nass, einen sicheren Halt. Das Obermaterial des Guide Pro WP besteht aus echtem Leder, welches als Abfallprodukt bei der Fleischherstellung gewonnen und in Portugal nach hohen europäischen Standards gegerbt wird. Damit die Füße im Wanderschuh auch bei Schnee oder Regen trocken bleiben, wurden im SchuhPTFE-freieundPFC-freie Membraneeingearbeitet. Dies bedeutet, dass die Herstellung ohne per- oder polyfluorierte Chemikalien erfolgt.

Die herausnehmbare Innensohle ausrecyceltem KorkundEVAist im Fersenbereich noch einmal zusätzlich gedämpft undverhindertauch bei längeren Touren das Ermüden der Füße. Um ein angenehmes und blasen-freies Abenteuer zu garantieren, wurden im Schaftbereich und an der Ferse weiche Dämpfungen eingearbeitet. Zudem wurde die Zehenbox etwas breiter geschnitten, um dem Fuß beim Rollen ausreichend Platz zu geben. EinepraktischeReepschnur vereinfacht dasAn- und Ausziehendieser ökologischen Wanderschuhe. Wird während der Wanderung auf andere Schuhe umgestiegen, lässt sich der Guide Pro WP ganz einfach an den Rucksack oder Klettergurt hängen.

Hergestellt wird der Guide Pro WP von Doghammer, wie die anderen Modelle im Sortiment auch, in einer familiengeführten Schuhmanufaktur in Portugal. Faire Arbeitsbedingungen sowie ökologische Produktionsprozesse bilden die Grundlage der Herstellung eines Doghammer Schuhs.

 Berg Krone
Berg Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol