Kollegin angerempelt?

Kampf-Abstimmung in FPÖ endet mit Schlagabtausch

Schwere Vorwürfe erhebt FPÖ-Mandatarin Vesna Schuster gegen ihren „Parteifreund“ und Stadtrat Klaus Otzelberger nach dem hitzigen Bezirksparteitag der Freiheitlichen St. Pölten. Dabei soll der Beschuldigte gegenüber seiner Kollegin handgreiflich geworden sein. Er dementiert heftig und setzt zum harten Konter an.

Simmering gegen Kapfenberg – das Kultderby von Helmut Qualtinger – rückt angesichts der kuriosen Auswüchse nach dem Bezirksparteitag der Freiheitlichen in der Pielachtalhalle von Ober-Grafendorf in den Hintergrund. Bei der hitzigen Kampfabstimmung um den Posten des Bezirksparteiobmanns am Freitag soll sich Stadtrat Klaus Otzelberger völlig daneben benommen haben.

Auf den Schuh gestiegen?
Landtagsabgeordnete Vesna Schuster, unterlegene Kandidatin bei der Wahl zum Bezirkschef, wirft ihrem Parteifreund vor, dass er ihr im Vorbeigehen zuerst auf den Schuh gestiegen sein soll und die FPÖ-Mandatarin dann mit einem Stoß auf die Schulter auch umgestoßen habe. Auf Anfrage der „Krone“ reagiert Schuster bestürzt: „Ich überlege mir jetzt, wie es weitergehen soll. Als Mensch vertrete ich die Linie, dass ich so was nicht tolerieren kann, die Partei wird sich wohl damit genauer befassen müssen.“

Zitat Icon

Es dürfte beim Herrn Otzelberger ja nicht das erste Mal gewesen sein, dass er handgreiflich wurde. Jetzt halt bei mir!

FPÖ-Landtagsabgeordnete Vesna Schuster

Otzelberger sieht die Sachlage anders: „Leider wollte Frau Schuster meine Entschuldigung für die Kollision nicht annehmen, beschimpfte mich wüst und drohte, mir ins Gesicht zu schlagen“, so der Stadtrat. Neo-Bezirksobmann Martin Antauer droht also bereits jetzt Ungemach.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 2°
leichter Schneefall
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
leichter Schneefall
0° / 3°
Schneeregen
-3° / 0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)