11.10.2021 06:53 |

Nach Quad-Absturz

Verletzter Senior (81) schleppte sich in Alphütte

In der Dämmerung und bei immer dichter werdendem Nebel war ein 81-jähriger Mann im Vorarlberger Montafon in der Nacht auf Sonntag auf seinem Quad in Richtung einer Alpe unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und fast 50 Meter über felsiges Gelände abstürzte und dabei sein Mobiltelefon verlor. Mit Verletzungen am Rücken und ohne die Möglichkeit, einen Notruf abzusetzen, konnte sich der Senior noch in eine Alphütte schleppen.

Es dämmerte bereits stark, als der 81-Jährige mit seinem Quad auf dem Güterweg von der Montafoner Gemeinde Gaschurn in Richtung der Alpe Gibau unterwegs war. Bei zudem immer dichter werdendem Nebel geriet der Mann aus bislang unbekannter Ursache rechts vom Güterweg ab und stürzte durch felsdurchsetztes und abschüssiges Gelände fast 50 Meter ab.

Dabei überschlugen sich Lenker und Fahrzeug mehrfach. Der Mann wurde bei dem Absturz am Rücken unbestimmten Grades verletzt. Zudem verlor er bei dem Unfall sein Mobiltelefon, weshalb er in weiterer Folge auch keinen Notruf absetzen konnte. Verletzt und entkräftet schaffte es der 81-Jährige schließlich noch, sich zu einer nahe gelegenen Alphütte zu schleppen.

Jagdaufseher entdeckt Senior
Am nächsten Tag gegen 14.15 Uhr wurde das stark beschädigte Quad durch einen Jagdaufseher bemerkt, der sich auf die Suche nach dem Lenker machte. Schließlich entdeckte er den verletzten, aber ansprechbaren Senior in der Alphütte und alarmierte die Rettungskräfte. Die Rettungscrew des Notarzthubschraubers „Christophorus 8“ kümmerte sich um die Erstversorgung des 81-Jährigen und flog ihn schließlich zur weiteren Behandlung in das Landeskrankenhaus Feldkirch.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
2° / 11°
heiter
1° / 14°
wolkenlos
2° / 12°
heiter
2° / 13°
wolkenlos