Mit Parfummarke

Mattighofenerin setzte in Puls4-Show Duftnote

Kein Plastik, keine Chemikalien, keine aggressiven Duftstoffe - viele Argumente servierte Diana Weiß den Investoren in der Puls4-Show „2 Minuten 2 Millionen“, um sie von ihrer Parfummarke „Landluvt“ zu überzeugen. MediaShop-Chefin Katharina Schneider biss an.

„Ich liebe Unternehmer mit Authentizität und echter Leidenschaft für ihr Handwerk“, schwärmte Investor Philipp Maderthaner über Diana Weiß. Die Unternehmerin aus Mattighofen, die gelernte Bürokauffrau ist und als zweites Standbein Düfte für ihre Marke „Landluvt“ entwickelt, überzeugte in der Puls4-Show „2 Minuten 2 Millionen“ mit einem bodenständigen Auftritt.

Die vier Standardprodukte hat sie auf Flughafencodes getauft: VIE für Wien, SZG für Salzburg, GRZ für Graz und KLU für Klagenfurt. Dazu gibt’s die Möglichkeit, sich individuelle Düfte zusammenzustellen. Das überzeugte MediaShop-Chefin Katharina Schneider, die mit 25.000 € einstieg und Weiß ihr Know-how zur Verfügung stellt.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)