05.10.2021 20:00 |

Durch Digitalisierung:

Moderne Zukunft auch für entlegene Regionen

Mit neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung will der Verein „N’Cyan“ in abgeschotteten Regionen und Tälern die digitale mit der traditionellen Welt vernetzen. Gelder sollen durch Mitgliedsbeiträge und Einnahmen aus Veranstaltungen erzielt werden. Der Startschuss erfolgte mit dem ersten Gipfeltreffen.

„Nachhaltigkeit und Fortschritt sind keine Gegensätze und dürfen bleiben!“ So lautet die Grundbotschaft des neuen Vereins aus St. Jakob. In erster Linie möchte sich „N’Cyan“ darauf konzentrieren, die Qualität in entlegenen Regionen zu erhalten und gleichzeitig die Digitalisierung voranzutreiben. Obmann Walter Troger, selbst in St. Jakob aufgewachsen, weiß, was es bedeutet, aus beruflichen Gründen die Heimat verlassen zu müssen: „Die Möglichkeiten in einem Tal sind eingeschränkt. Mit Projekten versuchen wir, zum Wohle des Menschen dies weiterzuentwickeln.“

Gelingen soll das mit Vorträgen und Workshops im modernen Veranstaltungsgebäude Fokus „N’Cyan“. „Es ist wichtig, dass die Leute raus aus ihrem Kämmerlein und in eine inspirierende Umgebung kommen“, erklärt Hannes Raffaseder, wissenschaftlicher Vorstand des Vereins.

Zahlreiche Mitglieder
Finanziert wird der Verein über Beiträge der Stammmitglieder. Diese verpflichten sich über fünf Jahre, einen jährlichen Betrag zu bezahlen. Auch das Rote Kreuz Osttirol ist Mitglied, genauso wie namhafte Firmen aus ganz Österreich. Weitere Mittel fließen etwa aus Förderungen. Einnahmen sollen aus der Vermietung oder dem Abhalten von Workshops oder Vorträgen lukriert werden.

Bereits vergangenes Wochenende fand das erste „Gipfeltreffen“ statt. Dort gab es die Möglichkeit, sich mit Experten aus der Wissenschaft oder Wirtschaft auszutauschen und neue Ideen vorzustellen.

Martin Oberbichler
Martin Oberbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 15°
heiter
0° / 14°
heiter
1° / 13°
heiter
2° / 14°
heiter
-0° / 12°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)