01.10.2021 13:22 |

Verfluchte Zauberwelt

Schaurig-schönes Halloween im Familypark

Unter dem Motto Filippos verfluchte Zauberwelt, verwandelt sich der größte Freizeitpark Österreichs in ein schaurig-schönes Gruselerlebnis für jede Altersklasse. An 11 Tagen erwartet die Besucher ein gruselig geschmückter Park und zahlreiche Entertainment Highlights. Nächtliche Fahrten mit Götterblitz, Rattenmühle, Waldexpress und Co. runden das Gruselerlebnis ab.

Gruselige Unterhaltung

Auf mehr als 145.000 m² wird in vier verschiedenen Themenwelten für schaurig-buntes Treiben gesorgt. Pop-Up Akrobatik, Stelzengeher, Zaubermeister und wandelnde magische Gestalten werden euch verzaubern und in ihren Bann ziehen.

Die handgeschnitzten Kürbisfratzen vom Schnitzmeister Alex Neumayer können vor Ort nicht nur bewundert, sondern auch direkt ergattert werden.

Ein besonderes Highlight bietet die tägliche Parade durch den Park. Besucher werden herzlich dazu eingeladen sich dem wohl schaurigsten Streifzug anzuschließen.

Das Haus der Schwarzen Magie
Für aufreibenden Nervenkitzel mit Gänsehautgarantie sorgen hingegen die dunklen Magier, welche euch im Haunted House heimsuchen werden. Nur Mutige ab 14 Jahren trauen sich durch dieses verfluchte Haus zu gehen.

Tickets: € 27,50 (Kinder unter 3 Jahren gratis)
Halloween im Familypark: 22.10. - 1.11., täglich ab 11 Uhr
Haunted House: Täglich ab 16 Uhr, Ticketpreis: 3 Euro, empfohlen ab 14 Jahren
Online-Kauf: Aufgrund von Covid-19 kann der Park derzeit nur nach Online-Ticketkauf bzw. Online-Reservierung besucht werden.

Weitere Infos zum Event finden Sie hier!

 Promotion
Promotion