25.09.2021 07:35 |

Verletzter bei Übung

Mehrere Brände hielten Tirols Feuerwehren auf Trab

Am Freitag und in der Nacht auf Samstag heulten in Tirol gleich mehrmals die Sirenen und die Pager der Florianijünger schlugen Alarm. Ein Hausbesitzer (54) musste in St. Anton am Arlberg ins Krankenhaus gebracht werden, ansonsten endeten die Brände ohne Verletzte. Allerdings wurde am Freitagabend im Zuge einer Feuerwehrübung in Osttirol ein Feuerwehrmann (58) von einem unter Druck stehenden Schlauch getroffen und zu Boden befördert.

Gegen 13.45 Uhr heulten am Freitag in St. Anton am Arlberg die Sirenen. „Es dürfte aufgrund eines Funkensprungs vom Kamin auf die Holzdachschindeln eines Landhauses zu einem Brand gekommen sein“, heißt es seitens der Polizei. Spaziergänger bemerkten die Rauchentwicklung am Dach des Landhauses und verständigten die Einsatzkräfte. Die Freiwilligen Feuerwehren St. Anton und St. Jakob konnten den Brand kurz vor 15.30 Uhr unter Kontrolle bringen. Der 54-jährige Hausbesitzer wurde durch zuvor selbständig durchgeführte Löscharbeiten erheblich verletzt und musste ins Krankenhaus nach Zams gebracht werden.

Oldtimer fing während Fahrt Feuer
Gegen 14.15 Uhr kam es in Wiesing zum Brand eines Oldtimers. Ein Einheimischer (30) war auf der B181 in Richtung Achensee unterwegs, als Benzin aus der Benzinleitung ausgetreten sein dürfte und es sich entzündet haben. „Nachdem der Lenker die Flammen wahrgenommen hatte, brachte er seinen Pkw umgehend zum Stillstand. Ein nachkommender Lenker unterstütze den 30-Jährigen beim Löschen des Brandes mit einem Feuerlöscher und verständigte die Feuerwehr“, erklärt die Exekutive. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesing führte mit 16 Mann die weitere Brandbekämpfung durch. Verletzt wurde durch den Fahrzeugbrand niemand.

Elektro-Roller brannte in Keller
Kurz vor Mitternacht nahm eine 40-jährige Bewohnerin eines Reihenhauses in Völs einen lauten Knall wahr und konnte Rauch sowie Brandgeruch im Keller feststellen. „Sie konnte die Kellertüre selbständig nicht mehr öffnen, worauf sie die Feuerwehr verständigte“, informiert die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Völs konnte den Brand, ausgehend vermutlich von einem zum Laden angeschlossenen Elektro-Roller, unter Kontrolle bringen. Durch den Brand wurde niemand verletzt.

Bauernhof in Stanz in Flammen
Am Samstag kurz vor 4 Uhr Früh kam es in Stanz zum Brand eines Wohnhauses samt Wirtschaftsgebäude. Die Löscharbeiten dauerten an. Ein Großteil der Tiere im Wirtschaftsgebäude dürften aber befreit worden sein.

Feuerwehrmann bei Übung verletzt
Und in Kartitsch in Osttirol endete eine Übung der Feuerwehr mit einem verletzten Florianijünger. Gegen 20.20 Uhr platze aus bisher noch unbekannter Ursache ein unter Druck stehender Feuerwehrschlauch unmittelbar vor dem Verteiler. „Dabei wurde ein 58-Jähriger vom Schlauch bzw. vermutlich auch vom Verteiler getroffen und stürzte in weiterer Folge zu Boden“, schildert die Polizei. Der Mann wurde mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus nach Lienz gebracht.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 14°
wolkig
2° / 13°
wolkig
3° / 11°
wolkig
6° / 14°
wolkig
6° / 14°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)