17.09.2021 09:32 |

Glücksengel

ORF-Star Johann Spiegelfeld als Lebensretter

„Herrschaftszeiten“-Moderator Johann-Philipp Spiegelfeld reanimierte in Wien einen Autofahrer, der einen Herzstillstand erlitt.

Gut zehn Tage ist es her, dass ORF-Gesicht Spiegelfeld einem Menschen auf offener Straße im 19. Gemeindebezirk das Leben rettete. Ein bekannter Dichter und Lyriker (er will ungenannt bleiben) erlitt einen Herzstillstand. Das Glück im Unglück des Mannes, der mit seinem Auto in ein geparktes Fahrzeug krachte: Spiegelfeld, er ist der Moderator der Sendung „Herrschaftszeiten!“, ist „im echten Leben“ nicht nur AUA-Pilot, sondern auch Rettungssanitäter.

„Einfach nur selbstverständlich“
„Ich habe sofort, als ich bemerkte, was passiert ist, mit der Reanimation begonnen“, erzählt er im „Krone“-Interview. „Man kann mit einer Herzmassage nichts falsch machen“, sagt er und spricht damit uns alle an. Spiegelfeld selbst ist übrigens „nebenbei“ seit zehn Jahren ehrenamtlich für die Malteser Rettung als Sanitäter unterwegs und wusste, dass bald weitere Einsatzkräfte am Unfallort eintreffen würden.

„Die Rettungskette hat schnell gegriffen. Mittlerweile hat mich der Mann kontaktiert und sich bei mir bedankt. Er meinte auch, dass er meine Sendung schaut und es erstaunlich finde, dass das wirklich ich war, der ihm geholfen hatte. Für mich war es einfach nur selbstverständlich.“ Top!

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol