13.09.2021 14:01 |

Nach Djokovic

Medwedew und Tsitsipas buchen Tickets für Finals

US-Open-Sieger Daniil Medwedew kann seinen Titel bei den ATP Finals verteidigen. Der 25-jährige Russe hat sich mit seinem ersten Grand-Slam-Titel in New York nämlich den Startplatz für das nun in Turin ausgetragene Event gesichert.

Der ihm unterlegene Finalist, Novak Djokovic, hatte sich sein Ticket schon zuvor gesichert und auch Stefanos Tsitsipas darf sich bereits auf das Saisonabschluss-Turnier der besten Acht der Saison freuen. Damit sind noch fünf Plätze frei.

„Ich freue mich darauf, dass ich versuchen kann, in Turin meinen Titel zu verteidigen“, freute sich Medwedew in einer ATP-Aussendung. „Die italienischen Fans sind so leidenschaftlich, ich bin sicher, es wird ein großartiges Turnier.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol