Besser für´s Klima

Klangwolke heuer mit Lasershow statt Feuerwerk

Oberösterreich
31.08.2021 13:59

Die Linzer Klangwolke ist nach einer Schmalspur-Variante im Vorjahr wieder zurück - „Panta Rhei“, also „Alles fließt“, ist das Motto und erdacht wurde sie vom Filmregisseur Robert Dornhelm. Aber: Um das Klima zu schonen, wird es heuer kein Feuerwerk geben, stattdessen eine Lasershow.

In der heutigen Zeit der Klimakrise sei die Luftverschmutzung durch ein Feuerwerk nicht mehr vertretbar, sagten Bürgermeister Klaus Luger und Sponsorin Stefanie Christine Huber von der Sparkasse bei der Präsentation der Detailpläne für die Klangwolke am 11. September.

Robert Dornhelm ist heuer für die Klangwolke verantwortlich (Bild: Markus Wenzel)
Robert Dornhelm ist heuer für die Klangwolke verantwortlich

Statt des Feuerwerks wird es eine Lasershow zum Finale geben - Klangwolken-Macher Robert Dornhelm und der Komponist Roman Kariolou haben extra das Finale noch einmal umgemodelt: „Zu einem Feuerwerk passt nicht dasselbe wie zu einer Lasershow. Das Finale musste etwas moderner werden“, so Dornhelm. Für den das ausbleibende Feuerwerk kein großer Verlust ist: „Es geht uns ums Träumen und um Poesie.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele