16.08.2021 12:00 |

Verfahren läuft noch

Drei Bewerber für Chefposten im „Ziegelstadl“

Der Chefposten der Justizanstalt Innsbruck wird - wie berichtet - neu besetzt. Mit 15. Juli endete die Bewerbungsfrist. Konnte nun, einen Monat später, ein Kandidat gefunden werden? Das Justizministerium betont, dass das Verfahren zur Besetzung noch läuft. Es gibt allerdings preis, dass es drei Bewerbungen gibt.

Seit Jänner steht der „Ziegelstadl“ unter interimistischer Leitung. Der langjährige Chef Reinhard Potocnik wechselte mit 1. Jänner beruflich in das Justizministerium nach Wien und kehrte rund zwei Monate später aus privaten Gründen wieder zurück nach Innsbruck. Seither führt er interimistisch die Geschicke.

Begutachtungskommission
Im Juni wurde die Anstaltsleitung offiziell ausgeschrieben, vor einem Monat lief die Bewerbungsfrist aus. „Es haben sich insgesamt drei Kandidaten beworben. Das Verfahren zur Besetzung der Begutachtungskommission läuft noch“, so Christina Ratz, Sprecherin des Justizministeriums.

Zitat Icon

Wir bitten um Verständnis, dass wir zu laufenden Verfahren keine weiteren Informationen geben können.

Christina Ratz, Sprecherin des Justizministeriums

„Keine Details zu laufenden Verfahren“
Das Verfahren sehe wie folgt aus: Nachdem eine Begutachtungskommission bestellt sei, habe diese der Bundesministerin Alma Zadić ein Gutachten über die Eignung der Bewerber zu erstatten. „Wir bitten um Verständnis, dass wir zu laufenden Verfahren keine weiteren Informationen geben können“, betont Ratz. So werden unter anderem noch keine Namen preisgegeben, aber das ist wohl nur mehr eine Frage der Zeit.

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 15°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt