Schnell und sicher

Arbeiter pendeln bald über „Fahrrad-Highway“

Bewegung kommt in die Standortentwicklung in Sierndorf – und das gleich im doppelten Sinne. Das Gewerbegebiet im Bezirk Hollabrunn wurde seit seiner Aufschließung mehrfach erweitert, immer neue Betriebe siedeln sich hier an. Künftig sollen die Beschäftigten aus dem Ort auch öfter mit dem Rad zur Arbeit fahren.

Eine durchaus positive Bilanz zog Bürgermeister Gottfried Mück bereits vor dem heurigen Sommer. Seit 2007 sei das Gewerbegebiet auf 14 Hektar angewachsen, hieß es, weitere zehn stünden für eine künftige Erweiterung noch parat. Und die wird wohl bald nötig sein, erst vor Kurzem hat sich hier nämlich ein großer Produktionsbetrieb aus Wien angesiedelt. Natürlich fanden auch zahlreiche Einwohner auf dem Areal einen neuen Job.

Neuer Radweg soll Betriebsgebiet zusätzlich aufwerten
Daher wurde jetzt mit dem Land auch ein neuer Radweg paktiert, der das Betriebsgebiet zusätzlich aufwerten soll. Dieser wird bald rund zwei Kilometer entlang der L…30 von Sierndorf über den Gewerbepark bis nach Höbersdorf führen. Mehr Radwege, hieß es dazu vom Land, würden sowohl die Gesundheit der Pendler erhöhen als auch eine klimafreundliche Alternative zum Autofahren bedeuten. In Niederösterreich sind daher zwölf derartige Projekte in Planung, die mit 2,6 Millionen Euro gefördert werden.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 18°
leichter Regen
14° / 19°
bedeckt
15° / 20°
bedeckt
15° / 20°
leichter Regen
13° / 16°
bedeckt