02.08.2021 08:46 |

„Einfach nicht wahr“

George Clooney: Ehefrau Amal ist nicht schwanger

Mamma mia! Das Gerücht, dass George Clooney und Ehefrau Amal ihr drittes Kind erwarten, ist falsch. Und somit auch von Zwillingen gar keine Rede.

Ein amerikanisches Magazin hatte einen Bekannten zitiert, wonach das Promi-Paar Freunden bei einer Dinnerparty in Italien über das freudige Ereignis informiert hatten. Doch nun dementiert ein Sprecher der Clooneys die angeblichen Baby-News offiziell: „Die Geschichten, wonach Amal Clooney schwanger sein soll, sind einfach nicht wahr!“ Das berichtet „Enterpress News“.

Dazu passt auch ein Foto von Amal, die mit ihrem Ehemann und den Zwillingen Ella und Alexander (4) im italienischen Cernobbio zum Lunch auftauchten. Denn das hautenge, rote Kleid der 43-Jährigen hätte selbst das kleineste Baby-Bäuchlein nicht verdecken können. Laut des angeblichen Insiders in „OK!“ soll die Menschenrechts-Anwältin bereits ihr erstes Trimester überschritten haben und behauptete: „Man kann die Schwangerschaft bei ihr bereits sehen!“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol