Teamcamp in St. Pölten

Basketball: Talente auf Korners Prüfstand

Im Camp in St. Pölten macht sich Österreichs Basketball-Teamchef Raoul Korner auf die Suche nach den Problem-Positionen. Die drei Teenager Fuchs, Lohr und Mbemba wecken bei ihm große Hoffnungen ...

Jakob Pöltl ist wegen der fehlenden NBA-Freigabe nur Zaungast im Trainingslager unter Basketball-Teamchef Raoul Korner in St. Pölten. Es geht um die Vorbereitung auf die Vorqualifikation für die EM 2025 im November – und um Perspektiven: So wurden mit Valentin Bauer, David Fuchs, Daniel Köppel, Jakob Lohr, Rashaan Mbemba und Tobias Schrittwieser sechs junge Spieler aus dem Pre-Camp hochgezogen.

„Es geht darum, Leute auf Positionen zu finden, die wir am meisten brauchen“, erklärt der Teamchef. Vor allem Small Forward und Power Forward – also Große mit gutem Wurf – sind gefragt. „Da haben wir ein Riesenproblem!“ Es ist die Chance für Lohr (18 Jahre; 1,91 m), Mbemba (17; 1,98 m) und Fuchs (17; 2,04 m). „Wir müssen die Lücken schließen. Und das machen sie gut.“ Die Anwesenheit von Pöltl ist etwas Besonderes für die Jungen: „Durch seine Präsenz zeigt er die Verbundenheit zu unserem Projekt“, weiß Korner. „Schade, dass er nicht mitmachen darf, dass hätte das Niveau gehoben. Kannst du gegen ihn punkten, schaffst du es gegen jeden.“

Premiere für Teamchef
Für Korner selbst ist es ebenfalls etwas Besonderes: „Ich bin seit zwei Jahren Teamchef, das ist mein erstes Trainingslager. Bis jetzt hatten wir immer nur zwei Trainings und mussten dann zum Beispiel gleich versuchen, den Europameister zu schlagen.“

Stefan Burgstaller
Stefan Burgstaller
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 14°
bedeckt
11° / 14°
bedeckt
8° / 15°
stark bewölkt
10° / 15°
leichter Regen
8° / 11°
bedeckt