26.07.2021 17:00 |

Festival der Stars

Für sie waren die Festspiele der Karriere-Turbo

Salzburg hat über mehr als 100 Jahre hinweg immer wieder das Aufgehen neuer Festspielsterne erlebt. Vor allem im Musikbereich diente das Festival vielen Künstlerinnen und Künstlern als Karriere-Turbo in Richtung Weltruhm. Sieben Beispiele von den 1960er-Jahren bis heute:

Nicolai Ghiaurov (1929 bis 2004): Der Bulgare mit dem tiefen Bass glänzte 1965 unter Karajan als „Boris Godunow“.

Riccardo Mutis Debüt mit „Don Pasquale“ (1971) im Alter von 30 Jahren war nicht nur seine Festspielpremiere, sondern auch sein erstes Mal als Dirigent der Wiener Philharmoniker – die Entdeckung des Jahres.

Angela Denoke erlebte 1998 mit Janaceks „Katja Kabanova“ (nach der Marie im „Wozzeck“ ein Jahr zuvor) den endgültigen Aufstieg in die internationale Topliga der Sopranistinnen.

Anna Netrebko betörte 2002 als Donna Anna im „Don Giovanni“. Ein Juli-Abend macht sie zum Liebling des Salzburger und alsbald weltweiten Publikums.
Rolando Villazons kometenhafter Aufstieg erfolgte 2005 mit seinem Alfredo in der „Traviata“.

Elina Garanca ließ 2003 trotz kleiner Rolle (Annio in „Clemenza die Tito“) die Herzen der Festspielbesucher höher schlagen.

Sopranistin Asmik Grigorian sang sich 2018 mit ihrer unvergessenen „Salome“ in die A-Liga des Fachs. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol