Ist Georgina nackt?

Ronaldos „Meerjungfrau“ macht Internet verrückt

Nackt, oder doch nicht nackt? Diese Frage stellen sich dieser Tage Millionen von Internet-Nutzer nach einem Instagram-Posting von Georgina Rodriguez, der Freundin von Superstar Cristiano Ronaldo.

Seit dem EM-Aus teilen Ronaldo und Georgina Fotos aus ihrem Urlaub an Spaniens Küste. Einmal ist ein Schnappschuss mit der Familie, dann ein Bild in verliebter Zweisamkeit - doch zuletzt war es ein echter Aufreger! 

Georgina postete eine Schwarz-Weiß-Aufnahme auf ihrem Instagram-Profil, auf der sie sich auf der Luxus-Jacht räkelt - und das augenscheinlich nackt! Unter das Foto schreibt sie: „Sirena varada“. Heißt: „Gestrandete Meerjungfrau“, weil Ronaldo sie immer so nennt. 

Aber ist Georgina wirklich nackt? Einige User sind davon überzeugt, andere erkennen bei genauem Hinsehen doch einen Bikini. Fest steht: Der Post wurde bereits von mehr als zwei Millionen Usern „geliked“. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten