20.07.2021 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

„31. April“ bescherte Wiener 120 Euro Ersatzmaut

Trotz 10-Tages-Vignette erhielt ein Wiener nach seinem Urlaub eine Ersatzmaut-Forderung der ASFINAG. Denn das Pickerl wurde mit Gültigkeit „31. April“ ausgestellt. Dass es das Datum gar nicht gibt, zählte nicht.

Für eine Urlaubsreise hatte Jörg W. die 10-Tages-Autobahnvignette Ende Mai in einer Trafik in Wien gekauft. Dass das Pickerl versehentlich mit dem Datum „31. 4.“ entwertet wurde, habe er damals nicht bemerkt, so der Leser. Nach dem Urlaub folgte dann die böse Überraschung. Ein Brief, in dem 120 Euro Ersatzmaut wegen einer fehlenden Vignette gefordert wurden.

Die ASFINAG zeigte hier aber kein Entgegenkommen. Denn dass der 31. 4. gar nicht existiert, ließ man gegenüber Herrn W. nicht gelten. „Ich habe alle Unterlagen sowie die Quittung übermittelt. Es hieß, dass die Forderung gerechtfertigt sei. Denn die Vignette sei ja nach meinen Wünschen ausgestellt worden“, berichtete Herr W. der Ombudsfrau.

Trafikant übernimmt Ersatzmaut
Wirklich schnell und professionell reagiert hat in diesem Fall der betroffene Trafikant. Er bedaure den Fehler beim Abstempeln sehr und werde die Ersatzmaut übernehmen, teilte dieser auf Anfrage mit.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol