11.07.2021 08:14 |

Große Verwunderung

Deutschland doch im Finale? Zeitung mit EM-Patzer

Steht Deutschland etwa im Finale der Europameisterschaft? Nein, natürlich nicht. Ein Fauxpas einer britischen Zeitung sorgte jedoch für jede Menge Verwunderung.

Hoppala! Der Zeitung „Times“ ist ein kurioser Patzer unterlaufen. Bei der Vorschau auf das EM-Endspiel zwischen Italien und England am Sonntagabend (21 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) zeigte das Medium die voraussichtlichen Aufstellungen beider Teams. Das Problem: Statt der italienischen Elf wurden die Namen der deutschen Spieler abgedruckt.

„Unglaublich aufgeregt, zu erfahren, dass Deutschland nach einem späten Gegnerwechsel auf England trifft“, schreibt der Journalist Raphael Honigstein, der ein Foto des Patzers in den sozialen Medien veröffentlichte.

Doch das Finale heißt nicht Deutschland gegen England, sondern Italien gegen England. Für die DFB-Elf kam ja bekanntlich im Achtelfinale das Aus gegen die „Three Lions“ ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol