50 Haushalte betroffen

Rohrbruch: Feuerwehr versorgt Menschen mit Wasser

Immer da, wenn sie gebraucht werden: das sind die niederösterreichischen Feuerwehrleute. In Biedermannsdorf, Bezirk Mödling, kam es heute Früh zu einem Wasserrohrbruch. Die Florianis versorgten die Bevölkerung daraufhin rasch mit dem kühlen Nass. Dabei kam es auch zu einem Eklat. Eine Anrainerin beschimpfte die Helfer derart aggressiv, dass die Polizei anrücken musste.

In den frühen Morgenstunden kam es aus vorerst unbekannter Ursache zu einem Wasserrohrbruch in der Gemeinde. Die Folge: Rund 50 Haushalte waren von der Wasserversorgung abgeschnitten. „Wir wurden um 6.30 Uhr alarmiert“, schildert Einsatzleiter Werner Wlaschitz. Insgesamt rückten 15 Kameraden mit vier Fahrzeugen aus, um die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen. Parallel dazu wurden Gemeindearbeiter, eine Installateur- sowie eine Baufirma verständigt, um den Schaden zu beheben. Die Arbeiten dürften bis zum Nachmittag dauern.

Polizeieinsatz
Die Helfer gingen zwischenzeitlich von Tür zu Tür und informierten die betroffenen Anrainer, dass eine Notwasserversorgung sichergestellt ist. Während fast alle Bürger den Einsatz der Florianis mit einem „Dankeschön“ und einem Lächeln wertschätzten, kam es in einer Wohnhausanlage zu einem Eklat. Eine Mieterin beschimpfte die Feuerwehrkameraden als „Arschlöcher, die mir das Wasser abgestellt haben“ und verhielt sich derart aggressiv, dass die Polizei anrücken musste ...

Patrick Huber
Patrick Huber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 22°
wolkig
10° / 24°
heiter
10° / 23°
heiter
10° / 23°
wolkig
6° / 22°
heiter