04.07.2021 14:47 |

Prinzen-Playlist

Prinz Charles verrät seine Lieblings-Songs

Prinz Charles hat in einer Radiosendung einige seiner Lieblings-Songs verraten. Der Pop-Song „Givin‘ Up, Givin‘ In“ der amerikanischen Soul-Band The Three Degrees sei einer seiner Favoriten, so der britische Thronfolger am Sonntag: „Er hat, vor langer Zeit, in mir einen unwiderstehlichen Drang geweckt, aufzustehen und zu tanzen.“

Die Three Degrees waren mit dem Song zum 30. Geburtstag von Prinz Charles aufgetreten und 1981 auch bei seiner Hochzeit mit Prinzessin Diana zu Gast gewesen. Charles sprach in der Sendung darüber, welche Rolle verschiedene Lieder in seinem Leben gespielt haben.

So erinnere er sich, wenn er Barbra Streisands „Don‘t Rain On My Parade“ höre, an seine Zeit als junger Leutnant auf der HMS Jupiter in den 1970er-Jahren und denke bei „Lulu‘s Back in Town“ von Dick Powell immer an seine Großmutter.

Auf Charles‘ Playlist, die der 72-Jährige für seinen Besuch eines Krankenhaussenders zum Dank an das medizinische Personal und viele Freiwillige während der Pandemie zusammengestellt hatte, stehen außerdem Titel von Edith Piaf, Peter Skellern und Diana Ross.

Die Playlist von Prinz Charles

„Givin‘ Up, Givin‘ In“ - The Three Degrees
„Don‘t Rain On My Parade“ - Barbra Streisand
„La Vie En Rose“ - Edith Piaf
„Upside Down“ - Diana Ross
„The Voice“ - Eimear Quinn
„The Click Song“ - Miriam Makeba
„You‘re A Lady“ - Peter Skellern
„La Mer“ - Charles Trenet
„Bennachie“ - Old Blind Dogs
„Lulu‘s Back In Town“ - Dick Powell
„Tros Y Garreg/Crossing the Stone“ - Catrin Finch
„Tydi a Roddaist“ - Bryn Terfel
„They Can‘t Take That Away From Me“ - Fred Astaire und Ginger Rogers

Die Sammlung soll auch auf der Streaming-Plattform Spotify verfügbar sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol