02.07.2021 10:46 |

Zeigt ihre Tochter

Baby-Überraschung! Amber Heard ist Mama geworden

Was für eine Überraschung! Amber Heard hat am Donnerstag auf Instagram verkündet, dass sie Mama geworden ist. Das Mäderl, das sie ihren Fans natürlich stolz präsentierte, hört auf den Namen Oonagh Paige Heard und wurde bereits am 8. April geboren - per Leihmutter, wie „Us Weekly“ berichtete.

„Ich bin so aufgeregt, diese Neuigkeiten mit euch zu teinen. Vor vier Jahren habe ich beschlossen, dass ich ein Kind haben möchte. Aber ich wollte es zu meinen eigenen Bedingungen machen“, schrieb Amber Heard auf Instagram zu einem Foto, das sie beim Kuscheln mit ihrer Tochter zeigt.

Tochter ist „Anfang vom Rest meines Lebens“
„Ich hoffe, wir kommen an einen Punkt, an dem es normal ist, keinen Ring zu wollen, um eine Krippe zu haben“, fuhr Heard fort. „Ein Teil von mir möchte aufrechterhalten, dass mein Privatleben niemanden etwas angeht. Ich verstehe auch, dass die Natur meines Jobs mich dazu zwingt, die Kontrolle darüber zu übernehmen.“

Die kleine Oonagh Paige sei nun „der Anfang vom Rest meines Lebens“, freute sich die Schauspielerin über ihre neue Aufgabe als Mama. 

Ehe mit Johnny Depp scheiterte
Amber Heard war von 2015 bis 2017 mit Schauspiel-Kollege Johnny Depp verheiratet. Das Paar trennte sich, nachdem die Aktrice dem „Fluch der Karibik“-Star häusliche Gewalt vorgeworfen hatte. Im letzten Jahr trafen sich Heard und Depp schließlich vor Gericht wieder. In dem Prozess gegen eine britische Zeitung wurde allerlei Schmutzwäsche aus der kurzen Ehe der beiden gewaschen.

Seit Anfang 2020 ist Amber Heard nun mit der Kamerafrau Bianca Butti glücklich liiert. Töchterchen Oonagh Paige krönt nun das Liebes-Glück.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol