Admira-Neuzugang:

Juwel Elmkies will in große Fußstapfen treten

Niederösterreich
01.07.2021 09:22

Admiras Hoffnungsträger Ilay Elmkies hat sich in der Bundesliga einiges vorgenommen. In der Südstadt kommt´s zur großen Wiedervereinigung mit Trainer Andreas Herzog. Beide arbeiten nicht zum ersten Mal zusammen...

Dass die Bundesliga ein gutes Pflaster für israelische Kicker sein kann, zeigten bereits Stürmer wie Munas Dabbur oder Shon Weissmann. Beide hatten sich hierzulande in die Auslage geschossen, wechselten schließlich in Europas Top-Ligen. Auch St. Pöltens Ex-Goalgetter Dor Hugi sorgte – zumindest zu Beginn – für starke Leistungen.

Der Nächste, bitte!
Ein Weg, den nun auch Admiras Ilay Elmkies einschlagen möchte. „Hoffentlich bin ich der Nächste, der hier für Furore sorgt“, zwinkert die Hoffenheim-Leihgabe. Eine Torflut wird’s vom Spielmacher wohl weniger geben. Der 21-Jährige bringt ganz andere Qualitäten mit in die Südstadt. „Ich bin ein Spieler, der seine Kollegen ans Limit treibt“, so der „Zehner“, der auf Empfehlung von Trainer Herzog zur Admira wechselte. Beide kennen sich vom israelischen Nationalteam, wo Herzog seinem Schützling zum Team-Debüt verhalf. „Ich freue mich riesig auf die erneute Zusammenarbeit.“

(Bild: Flyeralarm Admira)

Elmkies brennt auf die neue Aufgabe, auch weil es zuletzt beim niederländischen Erstligisten Den Haag weniger rund lief. „Ich war lange verletzt, werde aber stärker denn je zurückkommen.“ Das stellte er beim gestrigen 6:1 gegen Kalsdorf bereits unter Beweis. Kurz nach seiner Einwechslung traf Ilay per Elfer. Mit Yannick Brugger, zuletzt Eintracht Frankfurt, wurde indes eine Option für die Abwehr getestet.

TEST: KALSDORF - ADMIRA 1:6 (1:2).
 Tore: 0:1 (12.) Kerschbaum, 0:2 (20.) Starkl, 1:2 (31.) Mujanovic, 1:3 (53.) Zwierschitz, 1:4 (72.) Elmkies (Elfer), 1:5 (87.) Ristanic, 1:6 (90.) Hellermann.
Admira mit:
Jenciragic; Zwierschitz (72. Auer), Aiwu (72. Brugger), Ostrzolek (66. Koller); Buchta (46. Bauer), Kadlec (72. Elmkies), Kerschbaum (46. Malicsek), Lukacevic (46. Cirkovic); Babuscu (46. Kronberger); Hausjell (46. Hellermann), Starkl (46. Ristanic).
Heute, 19: Gleisdorf - Admira.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele