Admira-Neuzugang:

Juwel Elmkies will in große Fußstapfen treten

Admiras Hoffnungsträger Ilay Elmkies hat sich in der Bundesliga einiges vorgenommen. In der Südstadt kommt´s zur großen Wiedervereinigung mit Trainer Andreas Herzog. Beide arbeiten nicht zum ersten Mal zusammen...

Dass die Bundesliga ein gutes Pflaster für israelische Kicker sein kann, zeigten bereits Stürmer wie Munas Dabbur oder Shon Weissmann. Beide hatten sich hierzulande in die Auslage geschossen, wechselten schließlich in Europas Top-Ligen. Auch St. Pöltens Ex-Goalgetter Dor Hugi sorgte – zumindest zu Beginn – für starke Leistungen.

Der Nächste, bitte!
Ein Weg, den nun auch Admiras Ilay Elmkies einschlagen möchte. „Hoffentlich bin ich der Nächste, der hier für Furore sorgt“, zwinkert die Hoffenheim-Leihgabe. Eine Torflut wird’s vom Spielmacher wohl weniger geben. Der 21-Jährige bringt ganz andere Qualitäten mit in die Südstadt. „Ich bin ein Spieler, der seine Kollegen ans Limit treibt“, so der „Zehner“, der auf Empfehlung von Trainer Herzog zur Admira wechselte. Beide kennen sich vom israelischen Nationalteam, wo Herzog seinem Schützling zum Team-Debüt verhalf. „Ich freue mich riesig auf die erneute Zusammenarbeit.“

Elmkies brennt auf die neue Aufgabe, auch weil es zuletzt beim niederländischen Erstligisten Den Haag weniger rund lief. „Ich war lange verletzt, werde aber stärker denn je zurückkommen.“ Das stellte er beim gestrigen 6:1 gegen Kalsdorf bereits unter Beweis. Kurz nach seiner Einwechslung traf Ilay per Elfer. Mit Yannick Brugger, zuletzt Eintracht Frankfurt, wurde indes eine Option für die Abwehr getestet.

TEST: KALSDORF - ADMIRA 1:6 (1:2).
 Tore: 0:1 (12.) Kerschbaum, 0:2 (20.) Starkl, 1:2 (31.) Mujanovic, 1:3 (53.) Zwierschitz, 1:4 (72.) Elmkies (Elfer), 1:5 (87.) Ristanic, 1:6 (90.) Hellermann.
Admira mit:
Jenciragic; Zwierschitz (72. Auer), Aiwu (72. Brugger), Ostrzolek (66. Koller); Buchta (46. Bauer), Kadlec (72. Elmkies), Kerschbaum (46. Malicsek), Lukacevic (46. Cirkovic); Babuscu (46. Kronberger); Hausjell (46. Hellermann), Starkl (46. Ristanic).
Heute, 19: Gleisdorf - Admira.

Christopher Thor
Christopher Thor
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 22°
heiter
8° / 21°
heiter
8° / 22°
heiter
8° / 22°
heiter
6° / 20°
heiter