01.07.2021 06:00 |

Das Formel-1-Juwel

Max Verstappen: WM-Favorit aus dem Red-Bull-Stall

Vom einstigen Red-Bull-Junior zum Top-Favoriten der Formel-1-WM ++ Siegfahrer Max Verstappen als Produkt der hauseigenen Talenteschmiede ++ Entdecker Helmut Marko über das harte Programm und „Juwel“ Max!

Die Sonne scheint im Reich der Dose! Max Verstappen raste zuletzt souverän zum Sieg im Großen Preis der Steiermark in Spielberg. Am Sonntag ist der Red-Bull-Pilot auch der Top-Favorit auf den Double-Sieg beim GP von Österreich. Was wohl Ekstase im Lager von Red Bull auslösen würde ...

Im österreichisch-britischen Rennstall darf man sich aber bereits jetzt auf die Schultern klopfen: Denn heuer dürfte Verstappens Stern so richtig aufgehen. Jener Verstappen, den Helmut Marko einst mit nur 14 Jahren entdeckte. „Das war damals am Norisring, da hat er in einem Rennen mit stark wechselnden Bedingungen die Konkurrenz deklassiert“, erinnert sich der Grazer Red-Bull-Motorsportberater, der vom Holländer schwärmt. „Er bringt Leistungen mit einer Leichtigkeit, wenn andere längst am oder über dem Zenit sind. Wenn der aus dem Auto aussteigt, schwitzt er nicht einmal. Für 23 Jahre hat er eine unglaubliche Reife.“

Und ist derzeit Red Bulls ganzer Stolz. „Das Aushängeschild des Junior-Programms ist sicher Sebastian Vettel als viermaliger Weltmeister“, so Marko, „aber Max kommt. Der hat wegen des Motors in den letzten sechs Jahren mit stumpfen Waffen gekämpft. Jetzt sind wir mit Mercedes gleichauf.“

Zum Sieger geformt
Der Weg zum Champion ist aber hart. „Ich beobachte die Junior-Rennen. Wenn einer wegen seiner Resultate auffällt, wird er zu einem Gespräch eingeladen. Ist das positiv, geht’s in den Simulator. Passt auch das, wird er aufgenommen“, verrät Marko über das Junior-Programm, das mit Vettel, Verstappen, Daniel Ricciardo und Pierre Gasly vier GP-Sieger „produzierte“. Mit Verstappen könnte der nächste Weltmeister dazukommen ...

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 25°
wolkig
11° / 24°
wolkig
12° / 25°
heiter
16° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 18°
Regen