Vier Neuinfektionen

Knapp 191.000 Burgenländer für Impfung vorgemerkt

Burgenland
24.06.2021 10:23

Seit gestern gibt es im Burgenland laut Koordinationsstab Coronavirus vier Neuinfektionen. 190.936 Menschen haben sich bereits für eine Schutzimpfung vormerken lassen. 

Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Burgenland derzeit 43 Personen. In den Krankenhäusern werden derzeit sieben Covid-Patienten behandelt, zwei liegen auf der Intensivstation. 189 Menschen sind in häuslicher Quarantäne. 

Es wird geimpft
Die Impfrate steigt auch weiterhin. 135.722 Menschen wurden bisher über das Land Burgenland gegen das Corona-Virus geimpft. 94441 haben bereits ihre zweite Impfdosis erhalten. 

Niedrige Inzidenz
Die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland beträgt derzeit 11,8. In Eisenstadt, Rust, Neusiedl am See und Eisenstadt-Umgebung liegt sie im Moment bei 0,00. 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
11° / 20°
stark bewölkt
8° / 23°
wolkig
10° / 21°
stark bewölkt
10° / 21°
stark bewölkt
9° / 22°
bedeckt



Kostenlose Spiele