Wegen Delta-Variante

Testaufruf für Gemeinden rund um Innsbruck

Tirol
17.06.2021 17:57

In Tirol sind aktuell - wie auch in anderen österreichischen Bundesländern - mehrere Delta-Mutationsverdachtsfälle des Coronavirus aufgetreten. Bei einigen dieser Delta-Verdachtsfälle in Tirol können die Infektionsketten nicht mehr exakt nachverfolgt werden. Deshalb wurde für mehrere Innsbrucker Umland-Gemeinden nun ein Testaufruf gestartet.

Der Corona-Einsatzstab des Landes Tirol ruft die Bevölkerung in den Gemeinden Birgitz, Götzens, Grinzens, Axams, Thaur, Hall, Absam, Rum und Mils auf, sich freiwillig einem kostenlosen PCR-Test zu unterziehen. Die Testmöglichkeiten stehen ab Freitag, 18. Juni, bis inklusive Montag in der Olympiaworld in Innsbruck zur Verfügung, eine Anmeldung zum PCR-Test ist ab sofort über www.tiroltestet.at oder telefonisch über 1450 möglich.

Auch Geimpfte und Genesene
Der Aufruf zum freiwilligen PCR-Test gilt auch für bereits geimpfte und genesene Personen, da Erfahrungen aus anderen europäischen Ländern zeigen, dass auch geimpfte und genesene Personen diese Form des Virus übertragen können.

„Öffnungsschritte nicht gefährden“
„Tirol weist derzeit eine vergleichsweise niedrige Infektionslage auf und wir stehen bundesweit und damit auch in Tirol vor weiteren Öffnungsschritten Anfang Juli. Wir wollen mit dem Testaufruf auf Nummer Sicher gehen, um die geplanten Öffnungsschritte nicht zu gefährden“, informiert Gesundheitsdirektor Thomas Pollak, der ergänzt: „Wir gehen nun bewusst diesen proaktiven Weg, um schnellstmöglich bisher unerkannte Infektionsquellen aufspüren zu können.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele