09.06.2021 06:35 |

Kollision mit 100 km/h

Autolenker fährt auf Brennerautobahn Wolf an

Ein ungewöhnlicher Wildunfall hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf der Tiroler Brennerautobahn ereignet. Nein, es war kein Reh oder Hirsch involviert: Ein deutscher Autolenker (64) kollidierte auf der Europabrücke mit einem Wolf! Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Der Wolf kehrt nach Tirol zurück - wurde er zuletzt hauptsächlich mit gerissenen Nutztieren in Zusammenhang gebracht, war er in der Nacht auf Mittwoch in einen Unfall verwickelt.

Kollision mit 100 km/h
Gegen 1 Uhr fuhr ein 64-jähriger Deutscher auf der A13 in Richtung Italien, als auf der Europabrücke plötzlich ein „größeres Tier“ mitten auf der Fahrbahn stand. „Der Lenker war mit zirka 100 km/h unterwegs, er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß“, berichtete die Polizei.

Wolf lag auf Mittelstreifen
„Bei einer erfolgten Nachschau konnte das bereits verendete Tier auf dem mittleren Fahrstreifen liegend aufgefunden werden. Bei einer näheren Betrachtung stellte sich dann heraus, dass es sich dabei um einen ausgewachsenen Wolf handelte“, so die Polizei weiter.

Das Tier wurde folglich vom Asfinag-Streckendienst entfernt. Der Autolenker kam mit dem Schrecken davon und blieb offenbar unverletzt.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
17° / 25°
einzelne Regenschauer
17° / 26°
stark bewölkt
14° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 26°
stark bewölkt
16° / 26°
wolkig