06.06.2021 21:39 |

Sturz wegen Nässe

Deutsche (50) in Tirol bei Motorradunfall verletzt

Die nasse Fahrbahn wurde am Sonntagvormittag einem deutschen Ehepaar in Arzl im Pitztal zum Verhängnis. Die beiden kamen mit ihrem Motorrad zu Sturz. Während der Ehemann (58) unverletzt blieb, wurde seine Gattin (50) erheblich verletzt.

Kurz nach 11 Uhr war der 58-Jährige mit seinem Motorrad auf der L16 in nördliche Fahrtrichtung unterwegs. „Am Sozius befand sich seine 50-jährige Ehefrau“, erklärt die Polizei. Plötzlich kam das Gefährt auf der nassen Fahrbahn zu Sturz und touchierte dabei die Leitplanke.

In Spital gebracht
Beim Unfall zog sich die 50-Jährige eine Fraktur am linken Unterarm zu und musste nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus nach Zams gebracht werden. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
10° / 20°
stark bewölkt
9° / 20°
stark bewölkt
8° / 15°
bedeckt
10° / 20°
wolkig
11° / 20°
wolkig