06.06.2021 10:30 |

Nach Hütten-Party

Betrunkener (20) löst Bergrettungseinsatz aus

Für einen nächtlichen Bergrettungs- und Polizeieinsatz hat ein junger Deutscher in Vorarlberg gesorgt. Nachdem der 20-Jährige mit Freunden auf der Emser Hütte gefeiert und einiges an Alkohol konsumiert hatte, verließ er alleine die Hütte.

Am Samstagabend besuchte ein 20-jähriger deutscher Wanderer zusammen mit Freunden die Emser Hütte in Hohenems. Am frühen Sonntagmorgen gegen 2.15 Uhr verließ der Mann in alkoholisiertem Zustand alleine die Hütte in Richtung Gsohlalpe.

Da er nicht mehr auffindbar war, wurde eine Suchaktion mit 13 Einsatzkräften der Bergrettung sowie fünf Polizeibeamten eingeleitet. Der junge Mann konnte schließlich von der Bergrettung in Richtung Ranzenbergalpe unverletzt angetroffen werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 17°
stark bewölkt
13° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
einzelne Regenschauer