25.05.2021 17:42 |

Die EURO-Stadien

Rom: Das ist das Stadio Olimpico

Eröffnet wurde das Stadio Olimpico, die Heim-Spielstätte der beiden Hauptstadtklubs AS Roma und Lazio, bereits 1932 und seitdem immer wieder umgebaut. Neben Tiber, Vatikan und Kolosseum steigt am 11. Juni das EM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Italien und der Türkei. Mindestens ein Viertel der Plätze im ehrwürdigen Stadio Olimpico soll dann besetzt sein, das wären 16.000 in dem weitläufigen Leichtathletik- und Fußball-Stadion.

Zahlreiche große Fußball-Abende gab es hier seitdem, unter anderem das WM-Finale 1990 oder das eine oder andere Europacup-Endspiel. Die Roma und Lazio teilen sich das Olimpico in Rom, das seit seiner ursprünglichen Eröffnung 1953 mehrfach modernisiert wurde. Viermal fanden hier Europapokal-Endspiele statt, außerdem war es Gastgeber der Olympischen Spiele 1960, der Endspiele der EURO 1968 und der WM 1990, und natürlich zahlreicher Spiele der italienischen Nationalmannschaft.

Doch auch abseits des Fußballs hat die italienische Hauptstadt, in der es im Juni meist schon um die 30 Grad heiß wird, einiges zu bieten. Die Ewige Stadt ist vor allem bekannt für ihre historischen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze, die in den engen Gassen an jeder Ecke zu entdecken sind. Und auch kulinarisch können Besucher hier bei Pizza, Pasta, Gelato und Co. voll auf ihre Kosten kommen.

Die Spiele:
Türkei - Italien (11. Juni)
Italien - Schweiz (16. Juni)
Italien - Wales (20. Juni)

Viertelfinale S43 - S44 (3. Juli)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol